FOTO GALERIE

Januar 2020, Woche 3
9- und 10-jährige an professionellen Maschinen. Auch das gibts beim Modellbahn-Treff. Die lasergesteuerte Kreissäge erfüllt die neusten Sicherheitsbestimmungen. Es kann also nichts passieren. Sowohl Marcel wie auch Jonas wurden von Leiter Ronald gewissenhaft instruiert.
Januar 2020, Woche 3
Im Massstab 1:1 wäre unsere Linienführung mit Kehrtunnels und Viadukten durch die Axamer Schlucht bestimmt ein UNESCO-Welterbe. Disilas und Jonas sorgen für eine realistische Gestaltung der Berglandschaft. Ganz unten in der Schlucht erkennt man den von Floris angefertigten Schluchtenweg mit der Fussgängerbrücke über den Axamer Wildbach.
Januar 2020, Woche 3
Die unendliche Geschichte: Noah verbindet Kabel, Reed, Relais und Gleichrichter nach einem komplizierten Schaltplan, den sein Vater (Schalttafel-Elektriker) angefertigt hat. Nic sorgt sich, ob aus dem Blinklicht, das vom Zug aus an- und wieder abgestellt wird, jemals etwas wird. Floris und Janis-2 nehmen es lockerer, sie lesen oder essen.
Januar 2020, Woche 3
Bald ist die Felslandschaft fertig gespachtelt, es fehlen nur noch wenige weisse Flecken. Jonas ist ein richtiges Naturtalent, der auf Anhieb eine gute Struktur in die Felsen bringt. Florian kommt wie immer mit den grossen Flächen gut voran.
Januar 2020, Woche 3
Hm, wo ist nur die Isolierzange, überlegt sich Noah. Wenn die Kids die Werkzeuge bloss am richtigen Ort versorgen würde, wäre es viel einfacher, meint er.
Januar 2020, Woche 3
Nic hat ein neues Teilstück für die Gleisunterlage des Schattenbahnhofs Ötztal-West ausgemessen und schneidet es zurecht. Viel Spass bei dieser Puzzelarbeit!
Januar 2020, Woche 3
Die Geröllluke ist abgedichtet (kleiner Styroporstreifen unter der Felswand). Jetzt spachtelt Joni. Der Felsblock im Geröllfeld dient übrigens als Griff, um die Luke herauszuziehen. Tim schottert unterdessen die Bahnhofseinfahrt Sonnalm.
Januar 2020, Woche 3
Marcel ist für die Spachtelarbeiten der Gipfel zuständig. Heute arbeitet er am Ostgipfel der Drei Zinnen. Zum Glück können die Bergspitzen abgenommen werden, sonst hätte er auf der Leiter spachteln müssen.
Januar 2020, Woche 3
Tim erklärt Joël, dass er einen Tunnel als Felsportal gestalten möchte. Joni muss die Geröllluke abdichten und holt die Heissleimpistole.
Januar 2020, Woche 3
Das nächste neue Mitglied des Modellbahn-Treffs liess im 2020 nicht lange auf sich warten. Herzlich willkommen Jonas.
Januar 2020, Woche 3
Dominic hat von seinem Taschengeld eine Fräsmaschine mit vielen verschiedenen Aufsätzen gekauft. Er zeigt Nils, wie er damit den Schotter für seinen neuen Lokführer-Parkplatz beim Depot Ötztal entfernen will.
Januar 2020, Woche 2
Mit vereinten Kräften am Spachtelwerk: Lukas, Gian, Marcel und Floris. Im Hintergrund fährt Roberto mit den Zügen auf dem fast fertigen Anlageteil.
Mehr anzeigen

© 2019 by modellbahn-treff for kids, Bäretswil